News

Ist der Zirkus noch so klein,einer muss der August sein..so,oder so ähnlich...

muss sich heute der TSV Harthausen/Scher fühlen.

Der favorisierte TSV Nusplingen hat heute trotz der überraschenden Führung alles dafür getan , am Ende nicht als Sieger vom Platz zu gehen. Anders kann man den Auftritt nicht interpretieren. Ohne Willen, ohne Einsatz, ohne Kampf..

Unsere Jungs haben dagegen die Chance erkannt und verdient 3 Punkte eingefahren.

Irgendwie ist es wie jedes Jahr um diese Zeit. Am Ende muss einer den bitteren Weg in die Landesliga antreten. Dieses Jahr wird es wohl den TSV Harthausen/Scher treffen.

FC I : TSV Nusplingen 3:1

 

Unsere zweite musste sich heute nach großartigem Kampf etwas unglücklich mit 0: 1 geschlagen geben. Der Tabellenführer aus Weilheim/Friedrichstraße hatte gewaltig Mühe gegen unseren bestens aufgelegten Nachwuchs.

 

WS

 

Spielfreies Wochenende für unsere Erste

Am kommenden Wochenende ist unsere Erste spielfrei. Das Spiel gegen den TSV Harthausen/Scher findet erst am 13.05.2016 statt. Harthausen hat schon vor Beginn der Saison um diese Verlegung gebeten, was wir dann auch gerne gemacht haben.

Unsere zweite spielt am Sonntag um 15Uhr in Stetten/Hechingen. Nach den beiden Niederlagen ist wieder eine konzentrierte Leistung gefordert, sonnst gibt es ein weiteres böses Erwachen..

Freud und Leid bei den Aktiven

FC II 1:0 FC Grosselfingen II

Unsere zweite gewinnt auch das dritte Rückrundenspiel und bleibt an den beiden Topteams dran. Mühsam, aber hochverdient setzten sich die Jungs gestern gegen Grosselfingen II mit 1: 0 durch. Janik Misailidis nutzte eine der zahlreichen Chancen und hämmerte die Kugel aus kurzer Distanz in die Maschen.

FC I 1:3 TSV Strassberg

Bei der ersten dagegen läuft es 2016 noch gar nicht. Neben dem Ausscheiden im Bezirkspokal, haben die Jungs um David Heinrich, der auch in der Saison 2016/2017 auf der Burladinger Kommandobrücke das Sagen hat, bisher 3 Niederlagen eingesteckt. So kommt es am kommenden Sonntag zu einem sehr wichtigen Spiel in Tieringen. Auch Tieringen kommt nicht in Fahrt und steckt im gleichen Schlamassel wie wir..

Endstation Achtelfinale im Bezirkspokal

Am Ostersamstag war der Traum vom erneuten erreichen des Bezirkspokalfinale ausgeträumt. Mit 3:5 verloren unsere Jungs, allerdings äußerst unglücklich. Von Beginn an kam der Gastgeber nur sehr schwer mit unserem Spiel zurecht. Mit 3:1 wurden die Seiten gewechselt und keiner konnte es verstehen, warum das überhaupt so war.Einen berechtigten Foulelfmeter konnte der Harthauser Keeper beim Stand von 3:1 halten. Burladingen gab nie auf und glich mit 2 weiteren Toren von Markus Pasternak aus.Beim Stand von 3:3 traute wohl kaum einer mehr auf dem Harthauser Sportgelände dem Gastgeber den Sieg zu. Nach einem Eckball erzielte Harthausen den vielumjubelten Treffer zum 4:3.. Überragend an diesem Tag war Markus Pasternak, der alle 3 Burladinger Tore erzielte.

Pokalvorschau!! Am Ostersamstag trifft der FC auf den TSV Harthausen/Scher

Am Ostersamstag um 15:00 Uhr trifft unsere erste auf den TSV Harthausen/Scher. Die Gastgeber haben in den ersten beiden Rückrundenspielen in der Bezirksliga erneut gezeigt, welche Klasse ihre Mannschaft hat.

 

Unterkategorien

Zusätzliche Informationen