Ernüchternde Bilanz nach dem ersten Spieltag

Beide Mannschaften mussten sich erwartungsgemäß geschlagen geben.

Bei den Spielern die der zweiten Mannschaft ausgeholfen haben, möchten wir uns nochmal recht herzlich bedanken. Bei der 1:5 Niederlage war am Ende einfach keine Kraft mehr vorhanden.. 

FC II 1:5 Spvgg Leidringen

Unsere erste begann recht forsch und hatte mit einem Lattenknaller die erste dicke Chance im Spiel gegen den ambitionierten Landesligaabsteiger aus Harthausen. Der Gast nutzte ihre einzige Chance in der ersten Halbzeit zur 0:1 Führung. Die Gäste zeigten in 3 grenzwertigen Situationen, bei denen sie mit einer verdammt harten Gangart vorgingen, was sie in der vergangenen Saison in der Landesliga gelernt haben.

In der zweiten Halbzeit hat sich die Heimmannschaft viel vorgenommen. Aus einem Eckball heraus konnten unsere Jungs 3x nicht vernünftig klären und am Ende war der Ball irgendwie im Netz. Mit einem fulminanten direkten Freistoß zum 0:3 war der Drops gelutscht. Harthausen hat am Ende sicher verdient, aber vielleicht ein Tor zu hoch gewonnen.

FC I : TSV Harthausen/Scher

Zusätzliche Informationen